Fächer Textiles Werken

Textiles Werken

filzen1

Filzen von „Patschen" in der 4. Klasse

Pro Stück werden ca. 100 – 120 g Wollvlies gebraucht. Die Schülerinnen fertigen einen Schnitt für ihren Patschen an. Die Muster werden seitenverkehrt auf den Schnitt gelegt, wobei die Musterseite markiert werden soll. Danach werden die Wollschichten aufgelegt mit heißem Wasser bespritzt und danach zuerst sanft gerieben und dann stärker gefilzt. Als nächstes werden die Fußöffnungen aufgeschnitten und die Schuhe umgestülpt. Die Patschen werden wieder gefilzt und danach gewalkt. Nachdem die Patschen einige Male lauwarm gespült und in Form gebracht wurden, werden sie getrocknet und die Ledersohle mit Hexenstichen aufgenäht.

 filzen1filzen2filzen3txw1_01-650

Die Ergebnisse der Schülerinnen lassen sich sehen!