Schulereignisse 13/14 Ein Apfelbäumchen pflanzen

Ein Apfelbäumchen pflanzen

DSCN5032-650

Apfelbaum – Pflanzaktion für 1. Klassen

Mittlerweile zu einem Fixpunkt im jährlichen Schulkalender geworden ist die Obstbaumpflanzaktion. Auch im heurigen Frühjahr durften die Schülerinnen und Schuler der 3.Klassen ihre vor 2 Jahren gepflanzten Apfelbäume mit nach Hause nehmen, um sie im eigenen Garten wieder einzusetzen. Die Kinder der 1.Klassen pflanzten unter der Leitung des Chefs des Obst- und Gartenbauvereins Toni Lassacher, unterstützt von Seppl Steiner, mit viel Hingabe ihre Apfelbäumchen und werden sie in den nächsten beiden Jahren hegen und pflegen.

Ein herzliches Danke an Toni Lassacher, Seppl Steiner vom Obst- und Gartenbauverein Bramberg, an den Bauhof Neukirchen für die Humusierung des Platzes und an die Marktgemeinde Neukirchen, die die Kosten für den Ankauf der Apfelbäumchen, die dann in den Besitz der Schülerinnen und Schüler übergehen, übernommen hat.

Auf jeden Fall: Eine wiederum bestens gelungene Aktion, die dazu beiträgt, dass der obere Oberpinzgau wieder aufblüht! (hk)

Fotos 1. Klassen

DSCN5051-650DSCN5047-650DSCN5044-650DSCN5048-650DSCN5049-650DSCN5035-650DSCN5032-650DSCN5050-650

Fotos 3. Klassen

DSCN5014-650DSCN5027-650DSCN5026-650DSCN5020-650DSCN5013-650DSCN5018-650DSCN5009-650DSCN5010-650