Schulereignisse 14/15 Siegerehrung und 60 Jahre

Siegerehrung und 60 Jahre

DSCF3815-650

Siegerehrung und 60 Jahre

60 Jahre Hauptschule Neukirchen / Grv.
Siegerehrung der Winterkombinationsbewerbe

 

Anlässlich der Siegerehrung für die heurigen Winter-Kombinationsbewerbe (Rodeln, Langlauf, Ski alpin) gab es eine kleine Feierlichkeit, mit der an das 60-jährige Bestandsjubiläum der Hauptschule Neukirchen (jetzt Neue Mittelschule) erinnert worden ist. Viele Ehrengäste, alle selbst ehemalige Schülerinnen und Schüler der Hauptschule, waren anwesend und erinnerten sich sehr gerne an ihre Schulzeit. HD Kirchner Hubert schilderte die geschichtlichen Eckdaten der Entwicklung der Schule, sowohl was die bauliche als auch die pädagogische Entwicklung (Klassenzüge A + B, Leistungsgruppenunterricht, Neue Mittelschule) betraf. Die genauen diesbezüglichen Daten sind auf der Homepage der Schule in der Chronik, die laufend aktualisiert wird, einsehbar.

Bürgermeister Peter Nindl gedachte aus aktuellen Gründen in bewegenden Worten an die deutsche Schülergruppe, die vor wenigen Tagen beim so tragischen Flugzeugabsturz ums Leben gekommen war.

Bürgermeister Erich Czerny lobte im Namen der Schulerhaltergemeinden Krimml, Wald und Neukirchen die tolle Arbeit der Schule und gratulierte dazu sehr herzlich.

 

Ehrengaeste60Jahre-650

Die Ehrengäste als Repräsentanten der einzelnen Jahrzehnte aus 60 Jahren Hauptschule Neukirchen

(v. l. n. r.: Michael Vorreiter (Raiba Neukirchen), Bgm. Peter Nindl / Neukirchen, Sepp Steiger (Lichtgenossenschaft), Dora Gaßner (Hotel Hubertus), Thomas Wöhrer (Schulwart), Bgm. Erich Czerny / Krimml, Dr. Daniela Bogensperger, Ingrid Gruber (Elternverein), Patrick Klettl (Krimml), Lisa Lachmayer (Schulsprecherin), Hubert Kirchner (Direktor)

 

Kombisieger2015-650

Die 4 Kombinationssieger
Thomas Reichegger, Jonas Dreier, Anna Maria Wechselberger, Lisa Lachmayer
mit den Ehrengästen und HD Hubert Kirchner

Bei den heurigen sportlichen Winterbewerben erbrachten einige Schülerinnen und Schüler sehr gute Leistungen, mit Feuereifer dabei waren alle Teilnehmer. Die Tagesbesten in den einzelnen Disziplinen sowie die Kombinationssieger bei den Knaben und Mädchen in den 1. / 2. bzw. 3./ 4. Klassen erhielten aus den Händen der Ehrengäste Pokale und Sachpreise. HD Hubert Kirchner bedankte sich bei allen Unterstützern, bei den Sponsoren, beim Elternverein und bei allen Lehrpersonen für ihr Engagement sehr herzlich, das zum besten Gelingen der diesjährigen Meisterschaft beigetragen hat.

 

DSCF3852-650DSCF3819-650DSCF3847-650DSCF3850-650DSCF3821-650DSCF3810-650DSCF3844-650DSCF3823-650

 

Sieger der Klassenwertung:

Unterstufe: 2A  Oberstufe: 3B

 

Einzelsieger der Kombinationswertung:

 

Gr.

Pkt.

Rg.

Name

Kl.

1&2 M

670

1

Dreier

Jonas

2a

660

2

Unterwurzacher

Maximilian

2a

640

3

Kröll

Jonathan

1a

585

4

Rainer

David

2a

580

5

Lechner

David

2b

1&2 W

600

1

Wechselberger

Anna Maria

2a

580

2

Hofer

Lea-Sophie

1a

566

3

Steiger

Lorena

2a

558

4

Kerrer

Lara

1b

458

5

Ehrenreich

Franziska

2b

3&4 M

700

1

Reichegger

Thomas

4b

582

2

Brugger

Maximilian

3b

575

3

Schwab

Samuel

3a

570

3

Hofer

Fabian

3b

492

5

Bräuer

Fabian

3b

3&4 W

650

1

Lachmayer

Lisa

4c

615

2

Keil

Lea

3b

600

3

Bräuer

Cora

3b

520

4

Schernthaner

Leonie

3a

458

5

Bachmaier

Sarah

3a